Faszien & Bindegewebe

Da wir alle von einem gesunden Bindegewebe nur profitieren können, ist Faszientraining für jeden von uns geeignet.

 

Besonders für Sportler ist die regelmäßige Einbindung von Faszientraining in das Sportprogramm sinnvoll, da es für eine bessere Beweglichkeit und mehr Kraft sorgt und gleichzeitig das Verletzungsrisiko senkt. Außerdem wird die Regenerationszeit nach dem Training durch ein starkes Bindegewebe verkürzt, wodurch man schneller wieder fit für die nächste Trainingseinheit ist.

 

Am effektivsten trainierst Du Deine Faszien mit einer für Dich geeigneten Faszienrolle und das, wenn möglich täglich oder zumindest nach jedem Training.


Vergiss nie, dass der Schmerz, den das Training verursacht, gewollt ist, da sich genau dadurch die Verklebungen lösen. Und dort wo es am meisten weh tut, hast Du es am Nötigsten. Dennoch solltest Du darauf achten, dass der Schmerz aushaltbar ist und nicht zur Folter wird. Denn dann wirst Du ganz schnell wieder mit dem Faszientraining aufhören und Dein Bindegewebe nicht verbessern können.

Bei Frauen sind oft die Oberschenkelaußenseiten stark von verklebten Faszien betroffen, wodurch es an dieser Stelle meistens mehr weh tut als zum Beispiel an den Waden. Allerdings ist es trotzdem eine Überlegung wert, genau hier anzugreifen, da verklebte Faszien an eben dieser Stelle auch die ungeliebte Cellulite begünstigen, die man mit dem gezielten Training zwar nicht unbedingt ganz weg bekommt, aber dennoch vermindern kann.

Also, Augen zu und durch.

 

Kontakt

 

 

Mo - Do

Fr: 

Sa:

So: 

Lady Power Teltow
 

Rheinstrasse 7b
14513 Teltow
Telefon : +49 (0) 3328 - 38 99 144

info@ladypower-teltow.de

NEHMEN SIE DIREKT
MIT UNS KONTAKT AUF

Ab 17.06.2019

Neue Öffnungszeiten

 

09:00 – 13:00 und 15:00 - 21.00 Uhr

08:00 – 13:00 und 15:00 - 20:30 Uhr

09:30 – 13:00 Uhr

09:30 – 13:00 Uhr

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
oder